?>

Einkaufszettel

375 g

Weizenmehl 550

1 Pck

Trockenhefe

ca. 100 g

Zucker

1 Pck

Bourbon Vanille-Zucker

oder

15 g

Vanille-Zucker - selbstgemacht

200 ml

Milch - lauwarm

40 g

Butter - weich

1

Ei

ca. 1 kg

Butterschmalz


Zubereitung des Hefeteiges

MengeZutatVorbereitungVorgehen
375 gWeizenmehl 550in einer Rührschüssel gut miteinander verrühren
1 PckTrockenhefe
50 gZucker
1 PrSalz
1 PckBourbon Vanille-Zuckeroder 15 g Vanille-Zucker - selbstgemacht
200 mlMilchlauwarmrestliche Zutaten dazugben und in etwa 5 min auf höchster Stufe des Rührgeräts zu einem weichen Teig verkneten
50 gButterweich
1Ei

Fertigstellung des Hefeteiges

> den gut durchgekneteten Hefeteig an einem warmen Ort so lange (etwa 1 h) mit Deckel gehen lasse, bis er sich verdoppelt hat
> danach den Teig noch einmal kurz durchkneten
> Butterschmalz in einem kleinen Topf heiß werden lassen – die Temperatur ist richtig, wenn an einem Holzstäbchen kleine Blasen hochsteigen
> man sticht nun einfach mit einem Löffel etwas von dem Hefeteig ab und lässt den Teig in das Schmalz gleiten
> unter Wenden die Vögel in dem heißem Butterschmalz goldgelb ausbacken

Die Vögel ...

… mit einer Schaumkelle aus dem heißen Fett holen und kurz auf einem Küchekrepp abtropfen lassen. Anschließend in Zucker wälzen und am besten ganz frisch servieren!


Neueste Rezepte

Die neuesten Rezepte auf mycookerylog.com - Jetzt entdecken!