?>

Einkaufszettel

500 g

Brombeeren

5 EL

Zucker

1

Zitrone - Saft

1

Vanille-Stange

1 EL

Speisestärke

2 EL

Pfirsichlikör - falls vorhanden


Zubereitung der Grütze

MengeZutatVorbereitungVorgehen
500 gBrombeerenalle Zutaten vorsichtig miteinander vermengen und etwa 1 h ziehen lassen und danach aufkochen lassen
4 ELZucker
1Zitroneden Saft davon
1Vanille-StangeSchote und herausgekratztes Mark
1 ELStärkevermischt mit 1 EL Zucker und 1 EL Wasserzu den kochenden Beeren geben und die Grütze noch einmal aufwallen lassen
2 ELPfirsichlikörfalls vorhandenunterrühren

Haltbarmachen der Grütze

-> die Grütze lässt sich bestens einwecken, damit hat man auch im Winter noch etwas vom Sommer …

-> wie das genau geht steht in dem Artikel ‚Haltbarmachen durch einwecken im Wecktopf‘

-> ich wecke Beerengrütze, die ich in 500 ml Gläser abfülle bei 80°C für 20 min ein

Die Grütze ...

… kann man natürlich auch mit anderen Beeren kombinieren!

Sie mundet bestens zu Joghurt, Quark oder Vanille-Eis oder ganz einfach pur.


Neueste Rezepte

Die neuesten Rezepte auf mycookerylog.com - Jetzt entdecken!