?>

Einkaufszettel

100 g

Weizen-Mehl 550

100 g

Vollkorn-Weizen-Mehl

1 Pr

Salz

1

Ei

ca. 300 ml

Milch

Butterschmalz zum Ausbacken

ca. 1 l

Gemüse-Brühe - heiß

1 EL

Schnittlauch - falls vorhanden


Pfannkuchen-Teig

MengeZutatVorbereitungVorgehen
100 gWeizen-Mehl 550alle Zutaten in der Küchenmaschine mit dem Schneebesen gut miteinander verrühren; Teig anschließend 20-30 min ruhen lassen
100 gVollkorn Weizen-Mehl
1 PrSalz
1Ei
ca. 300 mlMilch

Da die Pfannkuchen möglichst dünn werden sollen, den Teig recht dünnflüssig anrühren!

Fertigstellung der Pfannkuchen

> Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen

> eine Schöpfkelle Teig in die Pfanne gießen, gleichmäßig verteilen, von beiden Seiten goldgelb ausbacken und auf einen Teller gleiten lassen

> so nach und nach den gesamten Teig zu Pfannkuchen backen

> Pfannkuchen, nachdem sie etwas abgekühlt sind aufrollen und in dünne Streifen schneiden

> man kann aber genausogut übrig gebliebene Pfannkuchen vom Tag davor verwenden

Servieren der Pfannkuchen-Suppe

Die Pfannkuchen-Streifen auf Suppen-Teller verteilen und mit der heißen Gemüsebrühe auffüllen. Zum Schluss noch mit Schnittlauch-Röllchen garnieren und sofort servieren.


Neueste Rezepte

Die neuesten Rezepte auf mycookerylog.com - Jetzt entdecken!