?>

Einkaufszettel

Für ca. 8 Pflanzerln

1/2

Zwiebel

50 g

Lauch

100 g

Möhren

50 g

Sellerie

2

Pellkartoffel - am besten vom Vortag

40 g

Käse - kräftig!

1

Ei

2 EL

Mehl

2 EL

Petersilie

2 EL

Butter & Olivenöl

Salz & Pfeffer

etwas

Chili - getrocknet

Butterschmalz zum Ausbacken


Variationen der Gemüsepflanzerl

Für die Gemüsepflanzerl kann man praktisch jegliches Gemüse nehmen, das gleiche gilt für den Käse.
Ich hatte für die Pflanzerl sehr kräftigen Räss-Käse aus dem Bregenzerwald, daher habe ich mich beim Würzen auf Salz, Pfeffer und etwas Chili beschränkt.
Dazu passt dann, wie bei den Fleischpflanzerln, Kartoffelsalat als Beilage sehr gut.

Wenn man den Käse durch zerkrümelten Feta ersetzt, dann schmecken orientalische Gewürze wie Kreuzkümmel, Garam Masala, viel Chili und frischer Koriander statt Petersilie ganz toll. Dazu passt dann zum Ausgleich der Schärfe ein Joghurt-Dip sehr gut.

Zubereitung des Gemüses

MengeZutatVorbereitungVorgehen
1/2Zwiebelganz klein geschnittenin 2 EL Butter-Olivenöl Gemisch in einer Pfanne anschwitzen
50 gLauchganz klein geschnittendazu geben und ebenfalls anschwitzen
100 gMöhrenganz klein gewürfeltdazu geben und alles so lange unter gelegentlichem Rühren schmoren, bis das Gemüse al dente ist
50 gSellerieganz klein gewürfelt
mitSalz & Pfefferwürzen und das Gemüse in eine Schüssel umfüllen

Zubereitung des Teiges

MengeZutatVorbereitungVorgehen
2Pellkartoffelschälenund mit einer Gabel zerdrücken
40 gKäseklein gewürfeltdazu geben
1Eiunterrühren und die Masse ein paar Minuten ruhen lassen
2 ELMehl
Gemüsesiehe oben
2 ELPetersiliefein gehackt
mitSalz, Pfeffer & Chilinoch einmal abschmecken

Fertigstellung

>> Butterschmalz in einer beschichtenten Pfanne heiß werden lassen

>> mit angefeuchteten Händen aus dem Teig Pflanzerl formen und bei nicht zu hoher Temperatur die Pflanzerl von beiden Seiten ausbacken

TIPP: Wenn nicht alle Pflanzerl auf einmal in die Pfanne gehen, einfach eine ofenfeste Platte mit den fertigen Pflanzerln bei etwa 150°C in den Backofen stellen.

Die Gemüsepflanzerl ....

… entweder heiß mit Kartoffelsalat oder Joghurt-Dip – je nachdem wie sie gewürzt wurden – servieren.

Die Pflanzerl schmecken aber auch kalt nicht schlecht, dann passt z.B. Feldsalat oder einfach ein kräftiges Sauerteigbrot sehr gut dazu.


Neueste Rezepte

Die neuesten Rezepte auf mycookerylog.com - Jetzt entdecken!