?>

Einkaufszettel

Zutaten

für die Vanillekipferl

110 g

Butter - kalt

70 g

Zucker

125 g

Weizenmehl

100 g

Mandeln - gemahlen

2

Vanilleschoten - Mark

1 Pr

Salz

2 EL

Puderzucker zum Bestäuben

Am besten ist selbstgemachter 'Vanille-Puderzucker' siehe unten


Zubereitung des Teiges für die Vanillekipferl

MengeZutatVorbereitungVorgehen
110 gButter - kaltin Würfel geschnittenalle Zutaten zunächst mit einer Gabel wie Streusel vermengen, dann den Teig mit den Händen kneten; Rollen mit 3-4 cm Durchmesser formen und ü.N. verpackt in den Kühlschrank stellen
70 gZucker
125 gWeizenmehl
100 gMandelngemahlen
von 2Vanille-Schotendas Mark
1 PrSalz

Fertigstellen der Vanillekipferl

-> am nächsten Tag die Rollen jeweils in Stücke schneiden und daraus kleine Hörnchen formen
-> die Hörnchen nochmal abgedeckt für etwa 1 h in den Kühlschrank stellen
-> anschließend auf ein Backblech transferieren und in den Backofen schieben

Backen der Vanillekipferl

TemperaturEinstellungBackzeit
150°COber-/Unterhitze - vorgeheiztca. 13 - 15 min

Finish

Die Vanillekipferl – direkt nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.
Am besten schmecken sie mit ‚Vanille-Puderzucker‚ -> dazu nimmt man einfach Vanille-Schoten und legt sie für ein paar Tage in Puderzucker -> der Puderzucker wird dadurch schön ‚parfümiert‘ mit dem Vanille-Aroma! Sowieso sollte man Vanillezucker immer selbst machen!
Vanillezucker ist nämlich ruckzuck gemacht, unvergleichlich in seinem Aroma und dabei noch günstiger als gekaufter. Ganz nebenbei kann man damit auch schon ‚gebrauchte‘ Vanilleschoten noch weiterverwenden. Zum Beispiel, wenn man für Nachspeisen oder Marmeladen Vanilleschoten benötigt, kann man diese anschließend einfach in normalen Zucker legen und das Vanille-Aroma geht in den Zucker über. Bei mir werden seit Jahren keine Vanille-Schoten mehr weggeworfen – das lohnt sich auch schon deshalb, weil Vanille-Schoten – seit die Ernte in 2017 praktisch ausgefallen ist – wahnsinnig teuer geworden sind. Das Rezept findet Ihr hier.
Die Vanillekipferl übrigens erst vom Blech nehmen, wenn sie schon etwas abgekühlt sind, da sie vorher noch sehr zerbrechlich sind!

My Cookery Log° I simply smart cooking  Viel Spaß & Genuss beim Nachbacken! My Cookery Log® l simply smart cooking!


Neueste Rezepte

Die neuesten Rezepte auf mycookerylog.com - Jetzt entdecken!