?>

Einkaufszettel

50 g

Butter

2 EL

Mehl

500 ml

Milch - kalt!

Muskatnuss

Salz & Pfeffer

25 g

Parmesan - nach Belieben

1 Spr

Zitronen-Saft - nach Belieben


Zubereitung

MengeZutatVorbereitungVorgehen
50 gButterin einem Topf schmelzen
2 ELMehlmit einem Schneebesen in die Butter einrühren und kurz aufschäumen lassen
500 mlMilchkalt!unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zugießen; anschließend ca. 10 min leicht köcheln lassen
mitSalz & Pfefferkräftig abschmecken
1 PrMuskatnuss
1 SprZitronen-Saft
25 gParmesangeriebennach Belieben unterrühren

Die Bechamel-Soße gelingt ...

… ohne zu klumpen, wenn man kalte Milch nach und nach unter ständigem Rühren zugießt; sobald die gesamte Milch im Topf ist, regelmäßig weiterrühren, bis die Soße etwas sämig wird, die Hitze reduzieren und dann ca. 10 min leise weiterköcheln lassen. Die Soße kann gut vorbereitet und im Kühlschrank über Nacht aufbewart werden; die Milch kann man auch durch Sahne oder Brühe ersetzen.


Neueste Rezepte

Die neuesten Rezepte auf mycookerylog.com - Jetzt entdecken!