?>

Einkaufszettel

ca. 500 g

Brombeeren für 300 g Brombeermark

100 g

Rohrzucker oder Haushaltszucker

25 g

Vanille-Zucker selbstgemacht oder

2 Pck

Bourbon-Vanille-Zucker

200 g

Sahne

1/2

Zitrone - Saft davon


Herstellung des Brombeermarks

Brombeeren enthalten meist ziemlich viele Kerne, daher stelle ich stets Mark her, das ich dann für die Eis- oder Marmeladenherstellung verwende.

Wenn man keinen speziellen Aufsatz für die Küchenmaschine besitzt, mit dem man die Kerne los wird, kann man die Beeren auch durch die Flotte Lotte passieren.

Brombeeren aus dem Wald

Wegen des Fuchsbandwurms sollte man Früchte aus dem Wald stets kochen, bevor man sie verzehrt!

Daher gebe ich zu dem Brombeermark den im Rezept angegebenen Zucker und koche die Früchte dann ca. 5 min.

Bevor man das Eis dann zubereitet, muss das Mark aber gut abgekühlt sein!

Zubereitung

MengeZutatVorbereitungVorgehen
ca. 300 gBrombeer-Marksiehe obenmiteinander verrühren und 5 min köcheln lasse > Mark danach gut abkühlen lassen
100 gRohrzucker
25 gVanille-Zucker selbstgemachtoder 2 Pck Bourbon-Vanille-Zucker
200 gSahneunter das Mark rühren und dann die Masse am besten ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen, anschließend weiterverarbeiten wie unten beschrieben
1/2Zitrone - Saft davon

Fertigstellung des Eises mit & ohne einer Eismaschine

Am besten gelingt Eis mit einer Eismaschine, schon nach 25 bis 30 min ist es schön cremig und man hat dabei überhaupt keine Arbeit. Anschließend nur noch umfüllen und ins Gefrierfach stellen, oder sofort genießen!

Wenn man keine Eismaschine besitzt geht man wie folgt vor:
> Eismasse in eine Glasschale mit Deckel füllen und gut, am besten über Nacht abkühlen lassen
> eine Stunde in das Gefrierfach stellen und anschließend gut verrühren
> nachfolgend alle 30 min gut verrühren bis eine schöne cremig, feste Masse entstanden ist

Tipp – je öfter man die Masse rührt, desto weniger Eiskristalle bilden sich und das Eis wird schön cremig!

Das Brombeer-Eis ...

… mit einem Portionierer Kugeln abstechen und sofort kredenzen!

Sagenhaft köstlich schmeckt das Brombeer-Eis zu lauwarmen in Mohn gewälzten Quark-Nocken!


Neueste Rezepte

Die neuesten Rezepte auf mycookerylog.com - Jetzt entdecken!